Bangkok beste Rooftop-Restaurants

Platz 4 - Zense

        <<< Platz 5                   Platz 3 >>>        
"Shop 'til you drop" ist für viele das Motto, wenn Bangkok auf dem Reiseplan steht, "Shoppen bis zum Umfallen". Besonders beliebt sind Malls wie das MBK, das Siam Paragon und das Central World - allesamt durch eine Sky Bridge verbunden. Man kann also via BTS-Brücke bequem ans Ziel seiner Träume gelangen und danach noch gepflegt den Tag ausklingen lassen.
Zum Beispiel in der "Zense Panorama-Lounge" mit Gourmet Deck, das sich im 17. Stock des Central-Shopping-Komplex befindet. Von dort aus winden sich gleich mehrere Restaurants mit großzügigen Terrassen und Bars über vier Etagen 'gen Himmel, und bezeichnenderweise nutzt das Management hier den Überbegriff "Heaven". Kaum einer, der im Central World einkaufen geht, käme auf die Idee, dass sich eine solche super coole, trendige Location über einem befindet. In der Tat wird die Dachterrasse nur wenig beworben und ist daher vornehmlich der thailändischen High Society oder Expats bekannt. Was wiederum dazu führt, dass diese Sky Bar und das Restaurant nie überfüllt ist, und man in der Regel problemlos einen Platz finden kann - auch ohne Reservierung.
Die zentrale Lage, das Design im New Yorker Loft-Stil, mehrere Freitreppen und vor allem der atemberaubende Ausblick auf das städtische Treiben weit unten rund um Chidlom, den Siam Square und die Ratchadamri Road sind nur einige von vielen Attributen, die das Zense auszeichnet. Der Service ist zwar mitunter etwas langsamer als in den bekannteren, von Touristen überfüllten Rooftop-Restaurants, doch die Cocktails und Speisen im Zense sind lecker und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt unbedingt. Fragen Sie speziell nach dem 30%-Rabatt auf die "Weekly Specials". Einziger Kritikpunkt ist die äusserst umfangreiche Karte mit Gerichten aus aller Herren Länder...thailändisch, japanisch, indisch, italienisch, moderne europäische Küche und noch eine separate Dessertkarte...für unseren Geschmack etwas zu viel des Guten! Manchmal ist weniger mehr, doch wer sich schließlich nach ausgiebigem Studium für eine Speisefolge entschieden hat, wird nicht enttäuscht. Cocktail-Tipp: "Spicy Mango" - ein Mix aus Rum, braunem Zucker, rotem Chilly und frischer Mango. Auch zu empfehlen: Margaritas, Daiquiris und Caipirinhas auf Fruchtbasis.
Es kann schwierig sein, das Zense Panorama Deck zu finden, denn nicht alle Lifte fahren bis nach oben. Anhaltspunkt: Im Zen Department Store bis ganz hinten zu den Aufzügen gehen, dort anstelle eines Glaslifts den eher unscheinbaren Aufzug nehmen, der auch zu den Parkplätzen fährt. "17. Stock" drücken und in den 7. Himmel schweben...zumindest für ein paar Stunden.
 
Zense:
Gourmet Deck & Panorama Lounge, 17. Stock im "Central World"-Einkaufszentrum; 4/5 Ratchadamri Rd., Bangkok
BTS: Chidlom. Tel: +66-(0)2-100 9000. Öffnungszeiten: 17:30 Uhr bis Mitternacht
Einkaufstüten kann man an der Restaurant-Rezeption abgeben.
Fragen Sie nach General Manager John, der bestmöglichsten Service auf Englisch garantiert. Web: zensebangkok.com

          <<< Platz 5                                                                                               Platz 3 >>>         
     <<< zum Anfang                                                                                        weitere Top 5       

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel