"Corona"-Lockerungen ab 17.Mai:

Premiereminister Prayut gab grünes Licht für die 2. Phase der Lockerungen in Bangkok.

Diese Unternehmen öffnen wieder!

Die Regierung hat auf Anraten des des Nationalen Sicherheitsrates die zweite Phase der Lockerung aller Beschränkungen ab dem 17. Mai genehmigt.


Bangkok, 16. Mai 2020
Vor einigen Tagen hatten wir die im Folgenden gelisteten Lockerungs-Maßnahmen bereits angekündigt, nun sind sie offiziell bestätigt.

Für alle Einwohner in Bangkok ist diese Nachricht wohl besonders erleichternd: Die Ausgangssperre wird von 23 bis 4 Uhr um eine Stunde verlängert. Bislang galt diese von 22 bis 4 Uhr. Dies hatte jedoch in der Praxis zur Folge, dass Restaurants bereits um 20 Uhr schließen mussten, damit Arbeiter und Gäste frühzeitig nach Hause gehen konnten.

Zwingend notwendig sei es nun, auch den Weg zur "neuen Normalität" schnell zu beschreiten, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, sagte Dr. Taweesin Visanuyothin, Sprecher des Regierungszentrums für Covid-19-Maßnahmen.

Unternehmen, die ab Sonntag, den 17. Mai 2020 öffnen:


  • Alle Einkaufszentren und Einzelhandels-Geschäfte in Kaufhäusern (Verbrauchsgüter, Computer, Elektrogeräte, Bettwäsche, Baumaterialien, Möbel, Bürobedarf, Blumen, Kleidung, Kosmetika und Sportgeräte)
  • Gold und Schmuck-Shops, Verkauf von Rohstoffen
  • Internet-Cafés, Waschsalons, Reparaturwerkstätten aller Art sowie Autowerkstätten
  • Banken und Kreditgeschäfte
  • Versicherungsunternehmen
  • Drogerien
  • Zahnärzte
  • Nagelstudios
  • Restaurants in Lebensmittelzentren (Food Courts)
  • Große Einzelhandelsgeschäfte
  • Baumärkte und Möbelhäuser
  • Großmärkte (z.B. Simummuang-Markt und Talaad Thai)
  • Schönheitskliniken (jedoch ohne Gesichts-OP)
  • Fitnesszentren (aber kein Training in Gruppen oder Benutzung von Trainingsgeräten)
  • Sportarten sind nur ohne Körperkontakt erlaubt und nur mit drei Personen in einer Mannschaft und ohne Zuschauer, wie z.B. Badminton, Tischtennis, Yoga, Fechten, Squash usw.
  • Öffentliche Schwimmbäder und Pools in Wohnhäusern dürfen öffnen, wobei die Anzahl der Personen im Schwimmbad der Anzahl der Bahnen entsprechen muss (mindestens 7 Fuß lang) und der Pool darf nur eine Stunde pro Person benutzt werden
  • Sitzungsräume und Kongresssäle in Hotels für Sitzungen mit begrenzter Personenzahl
  • Bibliotheken, Galerien und Museen

Andere Provinzen und Inseln werden sich wohl ebenfalls an die neuen Lockerungen halten, allerdings dürfen die Gouverneure selbst entscheiden. So bleibt zum Beispiel bis auf Weiteres der Flughafen von Phuket noch geschlossen. Dieser hätte am kommenden Sonntag öffenen sollen. Alle anderen Airports des Landes sind bereits wieder in Betrieb (NG).

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel