Event in Thailand:

James Blunt live Bangkok
James Blunt spielt im August live in Bangkok (Foto: Wikimedia/ Drake LeLane)

James Blunt live in Bangkok

"Als Mann ist es uncool, James Blunt zu hören." Sagt James Blunt – obwohl er es besser weiß.


Er hat nämlich festgestellt, dass sein Publikum auf Konzerten zur Hälfte männlich ist. Wahrscheinlich ist es ihm einfach auf die Nerven gegangen, die ewigen Fragen nach seinem Weichspüler-Image zu beantworten. Denn unter den 18 Millionen Käufern seiner Alben wird wohl auch der ein oder andere Herr gewesen sein.
In Bangkok lässt sich das demnächst nachprüfen – man darf sich aber auch einfach locker machen und den fantastischen Popsongs des Briten lauschen.

Ein Mixgetränk und der King of Pop: Der einfache Weg zum Glück


Auf seiner Reise nach Thailand hat James Blunt ein neues Werk im Gitarrenkoffer: "Some kind of trouble". Laut Blunts eigener Beschreibung finden sich auf dem Album Songs über das wahre Leben: "Ich bin mit meinen Freunden abgehangen und habe Lieder über die Welt geschrieben, in der wir leben – und darüber, was wir noch erleben möchten."

Und im wahren Leben in der Welt des James Blunt reichen manchmal ein Michael-Jackson-Hit und der richtige Drink, um zufrieden zu sein: "We’ve been singing ‘Billie Jean’/ and mixing vodka and caffeine", heißt es im Partysong "Stay the night". Diese simple Glücksformel dürfte wohl viel Zustimmung bekommen – bei Frauen und Männern.

James Blunt spielt am 9. August 2011 live in der Impact Arena in Bangkok. Infos über den Ticketverkauf und Veranstaltungsort sowie eine Menge weiterer Events in Thailand finden Sie im Thailand-Veranstaltungskalender von thaizeit.de.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel