Immobilien Bau-Boom:

Die eigenen vier Wände in Thailand

Dritter Teil unserer Immobilienserie: Wie finden Sie Ihr Traumdomizil?


Bangkok und fast ganz Thailands erleben einen anhaltenden Bau-Boom. Mitverantwortlich dafür sind die großen Objektentwickler. Für sie ist der alte Leitspruch „bigger is better” Programm – sie überbieten sie sich gegenseitig in immer neuen Superlativen.
Am intensivsten wächst der Markt für hochwertigen Wohnanlagen, architektonisch mehr oder weniger spektakulär und oft von berühmten Designern ausgestattet. Um die Wohnungen an den Mann zu bringen, setzen die Marketingverantwortlichen der großen Projekte auf hochmodern eingerichtete Verkaufsbüros, die meistens direkt vor der Baustelle errichtet werden.

Dass Vermarktung und Verkauf beginnen, wenn meist noch nicht einmal die Baugrube ausgehoben ist, verwundert inzwischen nur noch einige frisch Zugereiste. Viele der neue Wolkenkratzer verschlingen Investitionssummen von über 100 Millionen Dollar. „Wir fangen mit dem eigentlichen Bau erst an, wenn wir mindestens 30 bis 40 Prozent der Einheiten verkauft haben”, sagt Henry Young, Marketing-Chef Raimonland, einem der größten Bauentwickler Thailands. Stolz verweist er dabei auf das neueste Prestigeobjekt „The River”. Direkt am Fluss gegenüber vom Hotel Oriental gelegen, entsteht eines der höchsten Apartmentgebäude Bangkoks. „Die Vorverkaufsphase lief bislang sehr erfolgreich und so können wir noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen” so Young weiter. Hat man sich damit abgefunden, dass man das erträumte Domizil noch nicht besichtigen und schon gar nicht in Kürze beziehen kann, sind die großen Immobilienentwickler bei der Suche nach der passenden Immobilie eine gute Wahl. Sie bieten in der Regel eine seriöse Abwicklung, sowie Bezahlung nach Baufortschritt. Natürlich beschränken sich die Entwicklungen nicht auf die Hauptstadt. „Northpoint” und „Ocean 1” in Pattaya und „The Heights” auf Phuket sind Beispiele für teilweise gigantische Condominium-Projekte der Luxusklasse fernab von Bangkok. Dabei wird der Rechtslage Rechnung getragen, dass Ausländer quasi ausschließlich Apartments erwerben dürfen. In sonnigen Strandlagen entstehen vermehrt Apartmentprojekte für Ausländer, die ein Ferien- oder Ruhestandsdomizil suchen.

Service auf Deutsch

Für deutschsprachige Immobilieninteressente ist die Suche jetzt etwas einfacher geworden: Man spricht zunehmend deutsch. Die Firma Engel & Völkers, einer der größten deutschen Immobilienmakler, betreibt seit 2005 ein Verkaufsbüro auf Phuket, in diesem Jahr ist eine Filiale in Hua Hin dazugekommen und ein Büro in Bangkok ist für die nächsten Monate geplant. „Die Anzahl der deutschen Interessenten steigt ständig und wir profitieren natürlich von unserem bekannten Namen aus Deutschland“, sagt Timo Schmidt, der bei Engel & Völkers in Hua Hin verantwortlich für die deutschsprachigen Kunden ist. Umfassende deutschsprachige Beratung findet man auch bei Tropical Homes Real Estate auf Phuket. „Viele deutschsprachige Interessenten suchen nach einer Ferienimmobilie oder einem Altersruhesitz”, beschreibt Claudio Strey die Zielsetzung seiner Kunden. „Dabei kommt es häufig vor, dass die Interessenten überhaupt kein Englisch sprechen. Hier können wir dann mit unseren deutschsprachigen Mitarbeitern behilflich sein” so Strey weiter. Interessiert man sich konkret für eine Immobilie in Thailand, kommt man nicht um eine gewissenhafte Recherche herum. Als Mittel der ersten Wahl bietet sich auch im Land des Lächelns das Internet an. Nirgendwo sonst können Sie sich so schnell einen Überblick verschaffen und Angebote vergleichen. Doch auch hier ist Vorsicht angeraten: Auf dem Immobilienmarkt tummeln sich viele schwarze Schafe. Lassen Sie sich daher umfassend beraten und seien Sie kritisch bei allzu verlockenden Angeboten!

Thaizeit


Internetseiten mit Angeboten für Immobilien in Thailand www.thaiproperty.com www.condobangkok.com www.phuketrealty.net www.real-samui-properties.com www.a1real.com www.condopattaya.com Große Objektentwickler in Thailand Raimonland Die größten in Thailand. Bauen Objekte wie The River (Bangkok), The Heights (Phuket) oder Northpoint (Pattaya) www.raimonland.com Major Development Auf Bangkok spezialisierter Projektentwickler mit Objekten wie z.B. Wind (Sukhumvit Soi 23), Aguston (Sukhumvit Soi 22), Manhattan (Chidlom) und Watermark (Fluss) www.majordevelopment.co.th Ocean 1 Baut ein wellenförmiges Condominium-Gebäude mit 91 Stockwerken und 327 Metern Höhe in Jomtien bei Pattaya. CEO Bruno Pingel ist Deutscher mit fast 20 Jahren Thailand-Erfahrung www.ocean1tower.com Maklerunternehmen Engel & Völkers Großes deutsches Maklerunternehmen mit Büros in Hua Hin und auf Phuket. Bangkok Filiale für Jahresende geplant. www.engelvoelkers.co.th Tropical Homes Real Estate Auf Phuket spezialisiertes Maklerunternehmen mit deutschsprachiger Beratung. www.tropical-homes.net Knight Frank www.knightfrankthailand.com CB Richard Ellis www.cbre.to.th

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel