In Bangkok:

King of the Road

Am 29. Juli 2012 findet der Auftakt zum internationalen Laufevent „King of the Road“ in Bangkok statt.


Das von einem international bekannten Sporthersteller gesponserte Rennen der Superlative findet in fünf südostasiatischen Ländern statt.
Die Teilnehmer legen insgesamt 84 Kilometer zurück – jeweils 16,8 pro Land. Die ungewöhnliche Streckenlänge ist auf zwei Marathonstrecken ( à 42 Kilometer) zurückzuführen, die dann auf die fünf teilnehmenden Länder verteilt wurden.
Beim Auftaktrennen in Bangkok finden neben dem 16,8 km-Lauf auch Läufe über 10 und 5 km statt. Die unterschiedlichen Streckenlängen und Teilnehmerkategorien gewährleisten die richtige Distanz und Konkurrenz für alle Läufer – egal ob Anfänger oder Profi.
Start- und Zielpunkt der Rennen ist der beliebte Lumphini Park im Herzen Bangkoks. Die Strecke verläuft entlang der Sathorn Road und über die König Taksin Brücke, sodass sich die Läufer wahrlich wie "Könige der Straße" fühlen können.
Quelle: TAT


Weitere Informationen rund um das Rennen sowie Anmeldeformulare: Adidaskingoftheroad.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel