Isaan Hotel-Tipp:

"Supanniga Home", Khon Kaen

Nur 10 Minuten von der Innenstadt Khon Kaens entfernt befindet sich „Supanniga Home“ – ein besonders charmantes und romantisches Naturresort. Hier können Sie diverse "Wohlfühl-Pakete" buchen, und dies ist auch der perfekte Ausgangspunkt für eine Isaan Rundreise.


Der Begriff "Natur pur" ist allgemein schon ziemlich abgegriffen. Hier, im Suppaniga Home, trifft dies jedoch noch voll zu. Deshalb ist dieses "retreat" nicht nur als Ausgangspunkt für eine Kulturreise ideal, sondern vor allem auch für einen Meditations- oder Yoga-Urlaub.

Ein Higlight sind die drei einzigartigen Gästehäuser in einem 16 Hektar großen, privaten Park. Sie sind traditionell, und von der Dame des Hauses sehr persönlich eingerichtet, als würde sie hier ihre Freunde empfangen.

Supannigas Wohlfühl-Pakete

Damit es auch ein Urlaub wie in einem Ferienhaus wird, sind alle Cottages im Outdoor-Stil konzipiert, damit man die Natur uneingeschränkt genießen kann! Neben einzigartiger Unterbringung hat man zusätzlich die Möglichkeit, eines der speziellen Kombi-Packages zu buchen... Hier sind unsere Favoriten:

•   Khon Kaen Thainess Package
90-minütige Thai Massage, Ausflug ins Silk Village und nach Khon Kaen Stadt mit Privatauto und Tourguide, sowie jeweils eine Tanzstunde Terra Cotta und traditioneller Isaan-Tanz.

•   “Experience Isan Lifestyle”
Zweitätiges Ausflugsprogramm mit Besuch des Nong Wang Tempels, Kaen Nakorn Lakes, Khon Kaen Night Market, Ubonrat Staudamm, King Cobra Village und vielem mehr. Verpflegung und Candle-Light-Dinner inklusive!

•   "Khon Kaen Family Journey"
Besuch des Khon Kaen Night Markets, des Dinosaurier-Museums, des Nong Waeng Tempels sowie ein Candlelight-Dinner im Garten.

•   Isan Boutique Collection Package
Wer die Kultur des Isaans auf einer Tour erleben möchte, für den ist dieses umfangreiche Lifestyle Paket ideal: Besuche von Museen und Tempelanlagen, Teilnahme an traditionell thaländischen Zeremonien, Mountainbikingdurch Thailands schönste Nationalparks, Fischen am Mekong und vieles mehr! THAIZEIT hat diese Rundreise mitgemacht und war begeistert. Destinationen waren das  Dansai Phunacom Resort im Dansai Valley sowie die "Mekong Villas" in Pakchom am Mekong - beide in der traumschönen Provinz Loei gelegen. Das Khon Kaen-Resort bietet zudem Isaan Kochkurse an (Tipp: "Lahm Pra - Gebackener Fisch im Bambusrohr) sowie Tanz-, Yoga und Meditationskurse. Ebenfalls top: der Afternoon-Tea im Baumhaus (Foto links).

Unser Fazit: Ein Isaan-Urlaub im exotischen „Supanniga Home“ Resort ist definitiv ein abwechslungsreiches Erlebnis!

>>> Bildergalerie Suppaniga Home

Nathalie Gütermann (Fotos & Text)/IP


Khon Kaen, geografisch am Rande des Khorat-Plateau gelegen, ist eine von vier Großstädten in Nordostthailand und damit neben Nakhon Ratchasima eines der wichtigsten Wirtschafts-, Bildungs- und Kulturzentren der Region. Khon Kaen wird oft auch das „Tor zum (Nordost)-Isaan“ genannt – die Stadt ist demnach ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt Nordthailands.
ANREISE Mehrmals täglich gibt es Direktflüge mit Billigfliegern nach Khon Kaen von Bangkok aus.
UNTERKUNFT & WOHLFÜHL-PAKETE Supanniga Home 14/161 Srijan Rd. Nimuang, Muang
Khon Kaen, Web: supannigahome.com
RUNDREISE-TIPP

Isan Boutique Collection- Package
9 Tage / 8 Nächte, inklusive aller Transporte, Eintrittspreise und Vollpension: 178,000 Baht für zwei Personen. Die 3 Landhotels im Web: isanboutiquecollection.com
BUCHUNGEN (HOTEL & PACKAGE) über:
"Secret Retreats", spezialisiert auf kleine, charmante und einzigartige Hotels und Gasthäuser in Südostasien, die allesamt im Privatbesitz sind und sehr persönlich geführt werden. Web: secret-retreats.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel