Popstar Ronan Keating:

Der ehemalige Boyzone-Sänger Ronan Keating tritt am 10. Juli 2013 in der Impact Arena in Bangkok auf.

In Bangkok auf der Bühne

"Fires" heisst sein Konzert und die Fans können es kaum erwarten: am 10. Juli 2013 gibt sich der blonde Ire in Thailand die Ehre und feiert gleichzeitig sein 20. Jubiläum in der Musikbranche.



Mehr Pop als Rock! Unter dem Motto "Back to the Roots" wird Keating, so wie bei seiner Europatour, auch in der Impact Arena von Bangkok auftreten. Bei seinem Konzert in Hamburg Anfang des Jahres jubelten seine Anhänger bereits beim Auftakt, als er mit dem Titeltrack "Fires" musikalisch in die Menge feuerte, und man darf ähnliche Emotionen im thailändischen Königreich erwarten. Denn die Thais lieben den Schmusesänger aus Irland, und wer gerne in Bangkoks Shopping-Malls einkaufen geht, hört seine Samtstimme immer wieder aus zahlreichen Lautsprechern schwingen. 

Life is a rollercoaster...


Dauerbrenner wie " When You Say Nothing at All", "I Love It When We Do", "Lovin Each Day" oder "Life Is A Rollercoaster" werden ebenso zum Mitsingen animieren, wie die Pop-Balladen des neuen Albums "Fires"; übrigens Ronans sechstes Solo-Werk seit dem Jahre 2009. Zwischendurch, so schien es, war der Charmeur von der Bildfläche und aus dem Radio verschwunden. Doch nun ist er live wieder voll da... mit einigen tollen Beats, sanften 
Liebeshymnen und dem Hit "It's Alright" - Titelsong des Spielfilms "Goddess". Sein Drive und die üblichen grossen Gesten des ehemaligen Boyzone-Sängers werden das Publikum zweifellos mitreissen, so wie es zuvor in Europa und in Australien der Fall war. Und wenn alles nach Plan läuft, so liess der NDR verlauten, "wollen 20 Jahre nach ihrem Durchbruch Ronan Keating, Shane Lynch, Mikey Graham und Keith Duffy ab kommenden Herbst noch einmal die europäischen Konzerthallen als Boyzone bespielen. Im Januar 2014 soll auch Deutschland an der Reihe sein". Wir sind gespannt auf dieses Comeback! (NG)


Das letzte Mal trat die Band Boyzone - mit Ronan Keating als Frontsänger -  gemeinsam im Januar 2000 auf. In den sieben Jahren der Bandgeschichte (1993-2000) erlangte die Gruppe Erfolg auf der ganzen Linie. Sie verkauften über 10 Millionen Tonträger, und jede ihrer 16 Singles erreichte die Top 5 der Charts. Die Tour des Jahres 1998 stellte alle Plattenverkäufe in den Schatten, als 35.000 Tickets in nur vier Stunden verkauft waren. (Quelle: Wikipedia) 
Seit der Trennung im Jahr 2000 begann Ronan Keating eine erfolgreiche Solokarriere

RONAN KEATING "FIRES" 10. Juli 2013 live in Bangkok
Impact Arena, Muang Thong Thani
Konzertbeginn: 20:00 Uhr (Pre-Konzert)
Ronan Keating Auftritt: 21:00 Uhr
Preise: 2,500 - 4,500 Thai Baht
Tickets: ThaiTicketMajor.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel