Thailands beste Billig-Airlines: Jet Star

Platz 2 - Jet Star

Die Low-Cost-Airline Jet Star ist ein Tochterunternehmen der australischen Fluggesellschaft Quantas. Der Hauptsitz ist in Melbourne. Das Drehkreuz für Südostasien ist Singapur.
Neben preiswerten Flügen nach Australien bietet Jet Star vor allem Schnäppchen für Vietnam.
2011 hat die Billig-Fluggesellschaft ihre Flotte für Südostasien kräftig aufgestockt: Nun werden insgesamt 60 Destinationen angeflogen, unter anderem in Bangkok, Phuket, Siem Reap, Bali, Jakarta, Saigon und Manila.    
Im Skytrax-Ranking der besten Billigflieger belegte Jet Star ganz aktuell den ersten Platz als "Best Low-Cost Airline in Australia/Pacific 2012"
Web: JetStar.com

zu Platz 3 zu Platz 1


Top 5 ÜbersichtListenanfang

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel