Gedenken, Thai König Rama VIII, Deutschen Botschaft

Thailand Gesellschaft:

Gedenken an König Rama VIII

Kranzniederlegung der ehemaligen thailändischen Studenten in Deutschland

Jedes Jahr treffen sich die Mitglieder des „Vereins der ehemaligen Thai Studenten in Deutschland“, um an den Monarchen zu erinnern. Der Verein soll mit Sportveranstaltungen, Seminaren und Vorträgen helfen, Kontakte zu Familienmitgliedern und Freundeskreisen zu erhalten, die während des Studiums im Ausland aufgebaut wurden.

Auch in diesem Jahr legten sie einen Kranz nieder zum Gedenken an den Patron für alle Thailänder, die in Deutschland studiert haben. Denn Ananda Mahidol wurde 1925 in Heidelberg geboren, bevor er der achte König der Chakri Dynastie wurde und schließlich über Lausanne und Massachusetts 1945 nach Thailand zurückkehrte.

Die Feierlichkeiten fanden statt im Suthat Tempel in Bangkok, wo sein jüngerer Bruder, der heutige König Bhumibol, nach dem Tode Rama VIII. eine Statue zu seinem Gedenken aufstellen ließ. (mos)

Von: Thaizeit Fotos: Thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel