Bangkok:

Wer keinen Fernseher zuhause hat und derzeit in Bangkok ist, kann die Olympischen Spiele bei Snacks und Cocktails in einem First-Class Hotel in Bangkok miterleben.

Olympic Glory

Alles dreht sich derzeit um die Olympischen Spiele. Wer am Bildschirm mitfiebern will, für den hat sich das Hotel "Grand Millenium Sukhumvit" etwas Besonderes ausgedacht.


Am 27. Juli eröffnete die britische Queen Elizabeth II. die 30. Olympischen Spiele der Neuzeit in London mit einer spektakulären Auftaktfeier.
James Bond, alias 007-Daniel Craig, holte die 86-jährige Monarchin mit dem Hubschrauber im Buckingham Palace ab (eine Filmszene, die mit ihr und einem Double vor Monaten schon abgedreht wurde). Auch ihr Gemahl Prinz Philip und die britischen Ikonen Mr. Bean, David Beckham und andere Stars waren zugange, als das olympische Feuer von 7 jungen Sportlern entzündet wurde. Rund vier Milliarden Menschen sassen weltweit vor ihren TV-Geräten, als Sportler aus 204 Ländern ins Stadion einmarschierten.     
Bis zum 12. August können auch Fans in Thailand in stilvollem Ambiente die Spiele miterleben - nämlich in den gemütlichen Plüschsofas der "inBlu Lounge" des Top-Hotels Grand Millenium in der Sukhumvit Road in Bangkok. Das Sport-Event wird auf einer grossen Leinwand und LCD-TVs übertragen, während man Snacks und Cocktails geniesst, oder aber das "OLYMPIC GLORY"-Menü des Küchenchefs Pierre Andre Hauss degustiert. Natürlich ganz vornehm und vornehmlich britisch!
Probieren Sie zum Beispiel Beef & Guinness Pie, Chicken tikka puff, Hot Dogs, Chicken Nuggets und vieles mehr. Preis des Olympic Glory-Menüs:
299++ Baht / Set inklusive einem Soft Drink oder Bier.


Die "inBlu Lounge" ist täglich von 16.00 – 01.00 Uhr geöffnet. Nähere Informationen über +66-(0)2-2044150 GRAND MILLENNIUM SUKHUMVIT BANGKOK
30 Sukhumvit, 21 Asoke Road, Bangkok, 10110 Web: grandmillenniumskv.com   

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel