Bangkoks Beste Thai-Gartenlokale: Once Upon a Time

Platz 3 - Once Upon a Time

        <<< Platz 4                   Platz 2 >>>         
"Es war einmal" ein Franzose namens Pierre Delalande und sein Partner Pupisit Homthoobprom, die die Vision hatten, ihre Freunde in einem alten Haus mit verwunschenem Garten zu bewirten, und zwar mit authentischen thailändischen Speisen, die man auch sonst an der Garküche frisch aus dem Wok bekommt. Anstatt jedoch am Straßenrand auf Plastikstühlen zu sitzen, sollte es etwas stilvoller zugehen.
Schließlich fanden die beiden was sie suchten: In einer kleinen Soi im Pratunam-Viertel wurde ein Areal mit drei wunderbaren alten Thai Häusern frei, umgeben von hohen Mango Bäumen. Pierre und Pupisit legten kleine Teiche und Bäche an, verbanden die 60 Jahre alten Häuser mit Holzbrücken...et voilà: ein tropisches Gartenparadies war geschaffen. "Hier warten wir auf Sie", schreiben die Besitzer auf ihrer Homepage.
„Der Service ist nicht immer erstklassig, und auch das Essen kommt nicht immer sofort auf den Tisch. Aber es ist günstig und frisch, denn es wird ganz speziell für Sie, und mit Liebe zubereitet", heißt es dort weiter.
Genau diese persönliche Note macht den Charme dieses Lokals aus. Und weil viele Freunde der beiden Männer hier vorbei kommen und sie keine Werbung nötig haben, ist diese "Gast-Stätte“ im Grünen ein echter Insider-Tipp

"Once upon a time"
32 Petchaburi Road, Soi 17, in der Nähe des Hotel Amari Watergate und genau gegenüber vom Phantip Plaza
Tel +66- (0)-22528629
Täglich geöffnet von 11:00 bis 23:00 Uhr. Web:onceuponatimeinthailand.com
Saen-Saep-Klongboot: Pier Tha Pratunam

         <<< Platz 4                                                                                               Platz 2 >>>         
     <<< zum Anfang                                                                                        weitere Top 5       

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel