Chatuchak Wochenendmarkt Spezial (2):

Insider-Treff "Viva 8"!

Noch vor dem Shopping-Marathon über den "JJ Market" treffen sich die, die Bescheid wissen, in der "Section 8" zum Essen, Trinken und Tanzen. Ja, getanzt wird hier auch...


Im "Viva 8" geht schon gegen 11 Uhr die Post ab. Wir befinden uns auf dem berühmten Weekend Market CHATUCHAK. Na, Sie wissen schon: das ist einer der größten open-air Märkte der Welt, mit rund 30.000 Ständen. 
Schon in aller Herrgottsfrühe pilgern die Shopaholics während ihres Urlaubs hierher, um noch "ganz schnell" ganz viele Schnäppchen und Souvenirs zu kaufen, bevor es wieder 'gen Heimat geht. Und die gibt es auf dem sogennanten "JJ Market" in rauen Mengen.
Für das leibliche Wohl der Besucher ist an jeder Ecke gesorgt. Es gibt zahlreiche Garküchen, Obststände und kleine Bars. 

Doch ein "Laden" toppt einfach alles und reflektiert am besten die wunderbare Fun-Stimmung, die stets auf diesem Wochenendmarkt herrscht. Eins finden Sie hier allerdings nicht: Thai Food. Dafür aber gibt's vielleicht die beste Paellea in der Stadt, die in riesigen Pfannen mit Hühnchen, Muscheln und Garnelen zubereitet wird. Und die schmeckt einfach sensationell. 
Viva Espania in Thailandia. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist diese Reis-Speise simpel aber perfekt. Serviert wird das spanische Kult-Gericht in Plastik-Tellern mit Plastik-Besteck, man sitzt auf niedrigen Kisten an ebenso niedrigen Holztischen und schaut dem "Chefkoch" zu, wie er um seine Straßenküche herum Flamenco tanzt. 
Natürlich ist das "Viva 8" kein Geheimtipp. Der Laden ist proppenvoll und eventuell muss man warten, bis man einen Platz bekommt. Aber ein Insider-Tipp ist es allemal, denn wie schon erwähnt: über den gesamten Markt verteilt findet man ""food stalls". Doch der, der Bescheid weiß, kommt eben hierher in die "Section 8" und feiert mit.  Was mit chilligen Tunes am Morgen beginnt, hat gegen Mittagszeit "Hochsaison". Dann schunkeln auch die Gäste mit. Und wer Lust hat, kommt nach seiner Shopping-Tour wieder ins "Viva 8", um hier für den Rest des Tages und Abend abzuchillen, gute Drinks und eine coole Stimmung zu genießen... (bis der Markt schließt).
Dann dreht der DJ so richtig auf, der ein oder andere tanzt auf den Tischen oder auf der Chatuchak-Straße... zur blauen Stunde ist dann Party angesagt! Zwar ist dann "Don Giovanni" mit seiner Paella verschwunden, dafür gibt's saftige Burger und andere kleine Nibbels. 

>>> Zur Bildegalerie: Das geht ab im Viva 8

Dieser Bericht zum Thema könnte Sie auch interessieren: 

Nathalie Gütermann (Text & Fotos)


VIVA 8  Section 8, JJ Market, Bangkok Eingang 2 Jeden Samstag & Sonntag T: 02 618 7425 BTS & MRT: Mochit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel