Hucky Eichelmann und Anthony Garcia:

Anthony Garcia Hucky Eichelmann
Anthony Garcia (links) und Hucky Eichelmann gehen gemeinsam auf Thailand-Tour

Thailand Tour 2011

Zwei Gitarrenvirtuosen auf der Reise durch das Königreich: Vom 15. August bis 3. September touren Hucky Eichelmann und Anthony Garcia von Chiang Rai bis Phuket und spielen insgesamt neun Konzerte.


"Musik aus Thailand, Australien und dem Rest der Welt" – so einfach klingt das, wenn die beiden ihr Programm ankündigen.
Huckey Eichelmann lebt seit 30 Jahren in Thailand und gilt als einer der profiliertesten Musiker des Landes, für seine Fans ist er der "Gottvater der Klassik-Gitarre". Als erster Ausländer war es ihm gestattet, von König Bhumipol geschriebene Musikstücke aufzunehmen.
Anthony Garcia ist in seiner Heimat Australien ein bekannter Musiker, dessen Repertoire sowohl eigene Kompositionen als auch Coverversionen anderer Künstler umfasst.
Auf ihrer Tour spielen Hucky Eichelmann und Anthony Garcia an folgenden Orten:
15. August 2011: Nakhorn Rachasima, Suranaree University of Technology Wittayapat Room, Classroom Building, 19 Uhr
16. August 2011: Mahasarakham, Mahasarakham University College of  Politics and Governance Building, 4th Floor, 19 Uhr
18. August 2011: Khon Kaen, Khon Kaen University, College of Local Administration (COLA) Auditorium, 19 Uhr
20. August 2011: Chiang Mai, Montfort College, St.Joseph Hall, 19 Uhr
22. August 2011: Chiang Rai, Mae Fah Luang University, C4 Auditorium, 19 Uhr  
24. August 2011: PAI (Mae Hong Son), Montis Resort, Conference Hall, 19 Uhr
26. August 2011: Bangkok, Thailand Cultural Centre , Small Hall, 20 Uhr
30. August 2011: Phatthalung, Thaksin University, Phatthalung Campus, Central Lecture Complex, 19 Uhr
2. September 2011: Phuket, Rajabhat University Theatre, 19 Uhr
thaizeit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel