Phukets schönste Inseln: Rang Yai Island

Die kleine Insel vor der Ostküste Phukets, wegen ihrer Perlenfarm auch bekannt als "Perleninsel", ist zwar eine Touristendestination, aber nur in der absoluten Hochsaison und am Wochenende.

Die kleine Insel vor der Ostküste Phukets ist wegen ihrer Perlenfarm auch bekannt als die „Perleninsel“. So weiss wie eine Perle schimmert auch der Strand, umgeben von tiefblauem Meer mit türkisfarbenen Schattierungen...

Platz 2 - Rang Yai Island

Unter der Woche ist man in diesem tropischen Paradies so gut wie allein.
Nur eine halbe Stunde dauert die Fahrt mit dem Speedboot quer durch den spektakulären Phang Nga Marine-Nationalpark, dessen bizarre Meeres- und Insellandschaft schon die Produzenten des James-Bond-Streifens "Der Mann mit dem goldenen Colt" mächtig beeindruckte.

Koh Rang Yai ist ein Traum für Menschen, die dem Rummel und den Vergnügungsstätten Phukets für einen Tag entfliehen wollen, absolut keinen Luxus brauchen und Freude an unberührter Natur haben.
Der schneeweisse Strand und das kristallklare Meer laden ein zum „abhängen“ und Faulenzen. Aktive können im Korallenriff schnorcheln, Kajak fahren, Mountainbiken oder sogar Minigolf spielen. Interessant ist vor allem die hier ansässige Perlenfarm und ein kleiner Perlenshop, wo man die gezüchteten Kostbarkeiten gleich kaufen kann.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht mit Bildergalerie!

Rang Yai "Pearl Tour"
Halbtags oder ganztags buchbar
Boote ab Boat Lagoon oder Royal Phuket Marina.


         <<< Platz 3                                                                                                Platz 1 >>>         
     <<< zum Anfang                                                                                        weitere Top 5       

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel