Phukets schönste Strände: Naithon Beach

Es ist immer wieder eine Herausforderung für THAIZEIT, die Idylle von Thailands Sehenswürdigkeiten und Gestaden im Detail zu beschreiben. Beim Naithon Beach (oder auch "Nai Thon") an der nördlichen Westküste, nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt, fällt es uns allerdings überhaupt nicht schwer.

Der Naithon Beach ist nicht weit vom Flughafen entfernt und nur wenigen Urlaubern bekannt. Ein abgeschiedenes Idyll, wo vor allem die zauberhaften Sonnenuntergänge Verliebte und Romantiker in ihren Bann ziehen.

Platz 3 - Naithon Beach

Dieser wunderschöne Strandabschnitt, vor allem nach dem großen Beach Clean-up der Armee, ist umgeben von einer tropischen Hügellandschaft (und trotz der Nähe zum Airport ohne Fluglärm!).  Auch dieser Strand ist kaum frequentiert, denn er liegt abseits der sonst üblichen Touristenpfade

Es gibt zwar einige luxuriöse Appartements in der Nähe, doch deren Besitzer oder Mieter sind in der Regel nur in der Hochsaison vor Ort, und dann auch noch wenig an der Zahl. Wer sich also gerne zurückzieht, Abgeschiedenheit schätzt und dem Touri-Trubel entfliehen will, kommt zu diesem Erdenwinkel, wo der Strand mit feinem, weißen Korallensand überzogen ist und die Sonnenuntergänge derart traumhaft, dass Romantiker und Insider Naithon Beach zum "Non Plus Ultra" auf Phuket erklärt haben. 

zu Platz 4 zu Platz 2 Listenanfang

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel