Spa-Vergnügen in Thailand:

„AUF DIE RICHTIGEN PRODUKTE KOMMT ES AN“

Seit sieben Jahren ist die Asia Herb Association mit inzwischen fünf Filialen in Thailand vertreten. Gegründet von der Japanerin Yumiko Kase kümmern sich bei Asia Herb mittlerweile mehr als 200 Therapeutinnen um das Wohl von täglich bis zu 600 Kunden. THAIZEIT sprach mit Geschäftsführer Jun Takabayashi.


Wie kam es zur Idee zur Gründung der Asia Herb Association?


Yumiko Kase hat für ein Kosmetik-Unternehmen in Japan gearbeitet. Als sie auf einer längeren Geschäftsreise nach Thailand starke Rückenschmerzen bekam, hat ihr eine Herbal Ball-Therapie sehr geholfen und es ging ihr schon bald besser. Damals enstand die Idee der Asia Herb Association.

Aus welchen Ländern kommen Ihre Kunden?


Da wir ein japanisches Unternehmen sind und wir uns sehr auf diesen Markt konzentrieren, kommen über 50 Prozent unseres Klientels aus Japan. Weitere zehn Prozent sind thailändische Kunden. Der Rest verteilt sich auf Kunden aus Europa, Korea, Singapur und Hong Kong. Dabei sind unsere Besucher zum größten Teil ständig im Ausland lebende Expats und weniger Touristen.

Haben Sie mehr männliche oder mehr weibliche Kunden?


Interessant ist, dass die Anzahl der Männer seit vier Jahren stetig zunimmt. Die Mehrheit sind aber immer noch Frauen.

Wann raten Sie Ihren Besuchern zu einer Thai-Massage, wann zu einer Öl-Massage?


Da wir hier in Thailand sind, empfehlen wir auch die bekannte Thai-Massage. Sie wirkt eher belebend und anregend. Wer sich aber entspannen möchte, dem empfehlen wir eine Öl-Massage.

Welche sind die am häufigsten gebuchten Behandlungen?


Bekannt sind wir insbesondere für unsere Herbal-Ball-Behandlungen, diese werden auch am häufigsten gebucht. Danach kommen die klassischen Thai-Massagen, gefolgt von Öl- sowie Fußmassagen.

Wie unterscheidet sich Ihr Unternehmen von dem kleinen Massageladen an der Ecke?

Zunächst einmal stellen wir nur Therapeutinnen mit einer abgeschlossenen und qualitativ hochwertigen Ausbildung ein. Bevor sie aber unsere Kunden behandeln dürfen, müssen sie, je nach Vorbildung, zudem noch eine zwei bis acht Wochen lange hausinterne Schulung absolvieren. Diesen Weg beschreiten wir, damit alle Therapeuten auf dem gleichen Niveau arbeiten und der Kunde sich auf eine konstant gleich bleibend gute Qualität der Massage verlassen kann – egal von welcher Therapeutin er bei uns behandelt wird. Außerdem stellen wir alle Produkte selbst her. Nur so können wir den Produktionsprozeß selber kontrollieren. Solch eine Produktion lohnt sich natürlich nicht für ein kleines Geschäft. Das Gute daran: Unsere Preise unterscheiden sich trotzdem kaum oder gar nicht von denen der Massageläden an der Ecke.

Was unterscheidet Asia Herb Accociation von anderen Ketten?

Unser Alleinstellungsmerkmal ist, dass wir unsere Produkte selber auf einer organischen Farm bei Khao-Yai herstellen. Den organischen Anbau unserer Produkte kontrollieren wir dabei streng. Insektizide oder andere chemische Zusätze werden nicht verwendet. Das zeichnet die besondere Qualität unserer Öle und Kräuter aus. Die entspannte Atmosphäre in den privaten und komfortablen Räumen und die langen Öffnungszeiten bis 2 Uuhr nachts runden das Programm bei uns ab.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?

Wir wollen nicht unbedingt mit Macht wachsen. Viel wichtiger ist es für uns, unsere Qualität auf bekannt hohem Niveau zu halten und uns damit auf das Wesentliche zu konzentrieren. Diese hohe Qualität ist unser Anspruch, dem wir jeden Tag wieder gerecht werden wollen. Gerne möchten wir auf lange Sicht auch eine Filiale auf Koh Samui oder Phuket eröffnen, bisher konnten wir jedoch noch nicht den richtigen Standort finden.

Weitere Artikel zum Spa-Spezial

Durchkneten, aber richtig Luxus für Körper, Geist und Seele Spa-Behandlungen - Von Lomi Lomi bis Deep Tissue Entspannung mit System "Ganzheitliches Spa - ganzheitliche Ausbildung" "Wir möchten unser Wissen weitergeben" "Mir macht es Freude, andere Menschen zu heilen" "Mir macht es Freude, andere Menschen zu heilen"

THAIZEIT

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel