Thailand Sport:

Golf-Championship der STCC

Spannender Wettkampf und talentierte Golfer


Die jährliche STCC-Golf-Meisterschaft hat sich in den letzten Jahren zu einem vorzüglich organisierten und geselligen Ereignis im Jahresprogram der Schweizer Handelskammer entwickelt. Dieses Jahr wurde der Siam Country Club ausgewählt, ein Championship-Kurs in Pattaya, der die spielerischen Fähigkeiten der Teilnehmer immer wieder von neuem auf die Probe stellt.  Über fünfzig Spieler und Spielerinnen haben sich am 15. Mai, zum Wettkampf getroffen, wobei einige Teilnehmer aufgrund der Unruhen in Bangkok, die gerade an jenem Wochenende eskalierten, die Teilnahme kurzfristig annulieren mussten.

Die Golferinnen und Golfer waren bunt gemischt: Mitglieder der Deutschen, Schweizer und Französichen Handelskammern des Schweizere Klubs sowie talentierte Spieler in der Juniorenkategorie kämpften um den Sieg. Der jüngste Spieler war gerademal zehn Jahre alt und es bleibt zu hoffen, dass dieses Beispiel Schule machen und mehr Kinder und junge Leute für Golf begeistern wird. Die Damenkategorie war ebenfalls stark besetzt. Einige Kammermitglieder haben auch ihre Kunden und Geschäftspartner eingeladen, was dem Anlass eine besondere Note gegeben hat. Es bleibt zu hoffen, dass diese Form des Networking weiterbestehen wird. Der Sieger der Herrenkategorie war Khun Dumnern Boonvasopat, Runner up  Daniel Frick. In der Damenkategorie setzten sich Esther Kaufmann und  Runner up Gabriele Odermatt durch. Der Bobby Preis ging an Charli Kohlberg aus Genf, der jedes Jahr seinen Thailandurlaub zeitlich so legt, das er am Tournier teilnehmen kann. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier 2011.

Bruno G. Odermatt, Swiss Thai Chamber of Commerce

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel