Auf den Spuren von Filmstars:

Entdeckungstour "Drehort Bangkok"

Die deutsche Reisebloggerin Andrea David hat sich auf ein interessantes Thema spezialisiert: Exotische Destinationen für Filmfans ausfindig zu machen. Während ihrer Thailand-Reise hat sie sich auch in Bangkok umgesehen und wurde fündig...

Thaizeit hat bereits die wichtigsten Blockbuster, die in Thailand gedreht worden sind, in unserer "Top 5"-Serie vorgestellt. Klicken Sie sich unbedingt durch, denn diese Informationen sind spannend. Schauplätze sind unter anderem Kanchanaburi, die Phang Naga Bay und Krabi.

Siehe hier: "Kinohits in Traumkulissen" 

Doch nicht nur Hollywood, auch Deutschland hat das Königreich als Drehort für sich entdeckt. Man denke nur an die zahlreichen Traumschiff-Episoden unter Palmen, den Kinohit "Türkisch für Anfänger", "Patong Girl" sowie die Abenteuer der "Fünf Freunde".  

Coole City für Cineasten

Doch in unserem heutigen Bericht konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Hauptstadt Bangkok und auf das, was Andrea David aus Hamburg für ihre Webseite FilmTourismus.de recherchiert hat - mit Unterstützung vom Thailändischen Fremdenverkehrsamt "TAT" und der "ID Reisewelt". 

"Ich liebe Filme und Reisen", sagt Andrea. "Seit über 10 Jahren reise ich auf den Spuren sehenswerter Filmschauplätze auf der ganzen Welt und sammle Hinweise, was wo gedreht wurde". Unser Thaizeit-Team findet diese Idee prima und stellt hier ihre Funde mitsamt ihren persönlichen Kommentaren vor. 

Sirocco und Suvarnabhumi

Dass "Hangover 2" im Lebua State Tower gedreht wurde, genauer in der Sirocco Skybar, weiß nun wirklich jeder vor allem treue Thaizeit-Leser.

Doch eigentlich beginnt der Filmspaß bereits am Airport. Andrea David dazu: "Schon bei der Ankunft am internationalen Flughafen Suvarnabhumi befindet man sich sogleich in einer Filmkulisse. Hier kommen nicht nur die Hangover-Jungs sondern auch Elyas M’Barek als Zeki Müller und seine chaotische 10b in Fack ju Göhte 2” auf ihrer Klassenfahrt nach Thailand an."

Muay Thai Boxstadium 

Wer glaubt, dass 007 nur am James Bond Felsen in der Phang Nga Bucht im Auftrag Ihrer Majestät unterwegs war, der täuscht sich. Andrea: "Das älteste Stadion Ratchadamnoen ist gleichzeitig auch das mit dem bekanntesten filmgeschichtlichem Hintergrund, denn hier saßen schon Roger Moore als James Bond, Christopher Lee als Bösewicht Scaramanga und Maud Adams als Bondgirl Andrea Anders in Der Mann mit dem goldenen Colt im Publikum."

Ein Skyscraper für Bond

"Übrigens kehrte James Bond 1997 noch einmal zurück nach Bangkok", so Andrea. "In „Der Morgen stirbt nie” ist es Pierce Brosnan, der von seinen Widersachern auf dem Motorrad durch die Stadt gejagt wird. Bangkok wird hier selbst zum Schauspieler und schlüpft in die Rolle von Saigon. Das Hochhaus, an dem Bond und seine chinesische Kollegin Wai Lin am riesigen Plakat des Hamburger Medien-Moguls Carver hinabgleiten, ist allerdings nicht das oft vermutete Westin Banyan Tree, sondern der Sinn Sathorn Tower in der Taksin Road in Bangkok-Thonburi. Das Bürogebäude kann nur von außen begutachtet werden."

Die Straße der Go-Go-Girls

Als Drehort nutzen viele Produzenten gerne auch "die nur 200 Meter lange Straße Soi Cowboy mit ihren dicht aneinander gereihten Gogo-Bars. So war sie schon mit einem deplaziert wirkenden Hugh Grant in „Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns” zu sehen, natürlich auch beim fatalen Filmriss der Hangover-Jungs und schließlich auch wieder bei den ungewöhnlichen Nightlife-Erfahrungen der Schüler in „Fack ju Göhte 2″. Für die beiden letztgenannten Filme wurden dort zum Beispiel einige Szenen in der Tilac Bar gedreht." 

In der Khao San Road hingegen landete Leonardo DiCaprio, der sich im Film „The Beach” auf eine abenteuerliche Rucksackreise durch Thailand begibt.

Ausflug nach Ancient City

Über das größte Freilichtmuseum der Welt vor den Toren Bangkoks hat Thaizeit mehrfach berichtet. Die Drehort-Highlights dort verrät Andrea David: "Schon 1974 musste sich hier Roger Moore in seiner Bond-Rolle im Dvaravati House als Karate-Kämpfer beweisen. Das Hangover-Wolfsrudel machte sich in der Nähe des Phra Kaew Pavilion zusammen mit einem stummen Mönch im Kloster mit fiktivem Namen „Ching Mei” auf Spurensuche. Vor dem Sanphet Prasat Palast kommt es im Film „Zwei Brüder” zum finalen Kampf der beiden Tiger. Und in „Fack ju Göhte 2″ kriegen sich Zeki Müller und der versnobte Superpädagoge Hauke Wölki vor den Augen der Schüler am Phimai Sanctuary in die Haare". Mehr über "Ancient City" lesen Sie hier...

Weitere Thriller & Dramen in Bangkok...

... die von Andrea offenbar vergessen wurden:

"Bangkok Dangerous" mit Nicolas Cage. "Only God forgives" mit Kristin Scott Thomas und Ryan Gossling; "The Coup" mit Owen Wilson und Pierce Brosnan. Auch diese Kinohits wurden zum Teil in Bangkok gedreht: Erotikfilm "Emanuelle", "The Deer Hunter", "Rambo"; "Around the World in 80 Days", "Alexander", "Streetfighter" und "The Medaillon". Hier geht es zu den Details: 

Von: Nathalie Gütermann/Andrea David

Info

Quelle: Filmtourismus.de (Rubrik: Bangkok für Filmfans) / TAT. Textauszüge und 2 Fotos (James Bond) von der Autorin Andrea David. 

Filmausschnitte /Fotos: imdb.com 

In Verbindung stehende Artikel:

Thailand Top 5:

Kinohits in Traumkulissen

Ob Action-Thriller, Komödie oder Kriegsdrama...einige der größten Kassenschlager der letzten Jahre wurden im südostasiatischen Königreich gedreht. Schon lange hat Hollywood das filmreife Land des…

mehr

Drehort: Thailand. Im Kino: 10.9.2015:

"Fack ju Göhte" (2)

Den 1. Teil von "Fack ju Göhte" haben über 7,3 Millionen Zuschauer gesehen. Dies ist zweifellos eine Sensation für den deutschen Film. Nun kommt am 10. September 2015 der 2. Teil der Komödie in die…

mehr

Traumkulisse Krabi:

Drehort für den Kinofilm "Fünf Freunde"

Am 16. Januar 2014 geht's in Deutschland los! Dann erleben die "Fünf Freunde" ihr neuestes Kinoabenteuer auf der Leinwand.

mehr

Kassenschlager:

Thailand hat den Dreh raus

In Thailand verbringen nicht nur viele Hollywoodstars ihren Urlaub, sondern hier werden auch seit Jahren unterhaltsame Filme und spannende Action-Thriller gedreht. Hier listet Thaizeit die…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel