Kinohits in Traumkulissen: Der Mann mit dem goldenen Colt

Platz 5 - Der Mann mit dem goldenen Colt

        <<< Anfang                   Platz 4 >>>         
Nie war Bond exotischer, und nie wurde ein Fleckchen Erde berühmter! Weitaus bekannter als "The Beach" auf Phi Phi Island ist der "James Bond Felsen" Khao Ta-Pu in der malerischen Phang Nga Bucht bei Phuket. Markant ist die 30 Meter hohe Felsnadel, die steil aus dem Meer ragt. Durchlöchert mit Höhlen und Grotten war sie die perfekte Kulisse für die Abenteuer von "007", und so landete denn auch im Jahre 1974 der Geheimagent Ihrer Majestät vor dieser beeindruckenden Kulisse der Insel Koh Phing Kan.
 
Heute ist die sogenannte „James Bond Insel“ leider ein überlaufenes Ausflugsziel für Touristen aus aller Welt. Souvenirbuden anstatt Bond-Andenken, lauwarmes Wasser anstatt gekühltem Wodka-Martini, Longtailboote anstatt futuristische Wasserspielzeuge. Auch wer die unterirdische Machtzentrale und das Sonnenkraftwerk von Roger Moores Gegenspieler Christopher Lee (alias Francisco Scaramanga) entdecken möchte, sucht vergeblich.
Dennoch ist gerade diese Location so faszinierend, denn immerhin kam es hier zum berühmten Duell der beiden Erzrivalen. Superagent 007 - die berühmte Walther im Anschlag - stand vor der weltbekannten Felskulisse Rücken an Rücken mit dem 'Mann mit dem goldenen Colt'...Allein deshalb lohnt sich ein Bootsausflug von der Ferieninsel Phuket zur legendären Phang Nga Bay.

Thaizeits Fazit: Diese Gegend hat definitiv die "Lizenz zur Wiederkehr".

         <<< Anfang                                                                                                 Platz 4 >>>         

                                                                      weitere Top 5       

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel