In Memoriam:

Erinnerungspark der Königsmutter

Unentdecktes Thailand! In der Nähe des Chao Phraya Flusses liegt ein kleines Museum in einem bezaubernden tropischen Garten versteckt. Wer hierher kommt, wird überrascht sein...

Nur wenige Touristen verirren sich in den „Princess Mother Memorial Park“, obwohl dieser eine spannende Geschichte über das Leben der königlichen Familie erzählt. Hier wird der Werdegang und das Wirken der Königsmutter eindrucksvoll dargestellt

Prinzessin Srinagarindra war die Mutter von ZWEI THAILÄNDISCHEN KÖNIGEN: dem heutigen Monarchen Bhumibol Adulyadej und seinem früh verstorbenen Bruder König Ananda Mahidol.

König Bhumibol war es denn auch, der 1993 den Königinmutter Memorial Park initiierte und 1997, zwei Jahre nach dem Tod seiner geliebten Mutter, eröffnete. Sein Ziel war es, eine Nachbildung des alten Hauses zu erschaffen, in dem seine Mutter in jungen Jahren lebte.

In zwei weiteren Gebäude, die zu der Zeit von König Chulalongkorn (Rama V.) als Lagerhaus dienten, sind heute  Ausstellungsräume untergebracht. Photos und  audiovisuelles Material sind in zahlreichen Vitrinen ausgestellt, die die Kindheit von Srinagarindra, ihrer Söhne und das Leben in der Gemeinschaft des Anongkharam-Viertels beschreiben. Ein alter Ziehbrunnen sowie die Ruinen mehrerer kleiner Häuser wurden auf dem Gelände erhalten, die zum Teil mit mächtigen Baumwurzeln überdeckt sind.

In der Mitte des tropischen Gartens wurde ein offener „Oktogonaler Pavillon“ errichtet, der an die Vollendung des achten 12-Jahres-Geburtstags-Zyklus von Srinagarindra erinnern soll. Die Prinzessin verstarb zwei Jahre vor der Vollendung im Alter von 94 Jahren. Der Pavillon wird oft für Konzerte oder Vorträge genutzt.

Alte, mächtige Bäume spenden Schatten und umrahmen die herrliche Parkanlage, die in das Museum und den Erholungspark unterteilt ist.

Dieser wird vor allem von der lokalen Bevölkerung gerne aufgesucht. Eine prächtige  Bronzeskulptur erinnert an die Königsmutter Srinagarindra, die von den Thailändern ebenso geliebt und verehrt wurde wie ihre beiden Söhne.

Hier ein Tipp: Wandeln Sie weiter auf den Spuren der „Princess Mother“ (die Königsmutter trug den Titel Prinzessin,daher ""Princess Mother") und reisen Sie nach der Besichtigung des Parks in Bangkok gelegentlich weiter in den Norden Thailands. In Chiang Rai befindet sich direkt in der  Stadtmitte die „Mae Fah Luang Stiftung“, die sich ebenfalls mit ihrem Leben befasst.

Danach sollten Sie sich auch das Projekt „Doi Tung“ auf einem 1000 Meter hohen Berg anschauen, wo die Königinmutter bis zu ihrem Tode in einem bescheidenen Palast lebte und mit ethnischen Minderheiten zusammenarbeitete.

>>> Bildergalerie: ""Princess Mother Memorial Park"

Von: Nathalie Gütermann

Info

Princess Mother Memorial Park

 

Der 6400 Quadratmeter grosse Park befindet sich in der Nähe des „Anongkharam Tempel“ im Bangkoker Distrikt Khlong San am westlichen Ufer des Chao Phraya Rivers.

 

Öffnungszeiten: täglich von 6:00 Uhr bis 18:00 Uhr Museum von 6:00 bis 16:00 Uhr. An öffentlichen Feiertagen bleibt die Anlage geschlossen.

 

Anreise: Mit dem Skytrain bis zur Krung Thon Buri Station fahren und dann ein Taxi nehmen. Sagen Sie dem Fahrer: „Suan Som Dej Yah“ / Wat Anongkharam.

 

Adresse: The Princess Mother Memorial Park, Soi Somdech Chao Phraya 3, Khlongsarn, Bangkok 10600

 

Web: ThePrincessMotherMemorialPark.org (nur auf Thai)

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Highlights am Chao Phraya Fluss:

"Bangkok River" online

Die gesamte Gegend rund um den "Fluss der Könige" entwickelt sich enorm. Es gibt mittlerweile viele neue Entertainment-, Shopping- und Kreativ-Viertel. Um einen schnellen Überblick zu bekommen, fasst…

mehr

Highlight am Chao Phraya Fluss:

Shop-Häuser "Lhong 1919"

An den Ufern des Königflusses in Bangkok tut sich einiges. Das gesamte Gebiet auf beiden Seiten des Chao Phraya Rivers wird nach und nach verschönert. Vor wenigen Wochen neu eröffnet: ein charmantes…

mehr

Über den Dächern von Bangkok:

Boutique-Bars mit Blick (4)

In unserem mehrteiligen Bericht stellen wir Ihnen die schönsten, intimsten und neuesten Dachterrassen in der Stadt der Engel vor, die sich allesamt durch einen einzigartigen Mix auszeichnen: einen…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel