Wirtschaftsnews:

Nok Air baut Flugnetz weiter aus

Der Billigflieger bietet ab sofort je einen zusätzlichen Flug von Bangkok nach Chiang Mai und Hat Yai an. Neu hinzu kommt ab 2014 die Destination Krabi.



Chiang Mai wird ab dem Don Mueang Flughafen siebenmal und Hat Yai achtmal pro Tag angeflogen. 
Hat Yai ist eine Handelsstadt im Süden Thailands und liegt in der Nähe zur malaysischen Grenze. Als Einkaufs- und Vergnügungsstadt zieht sie vor allem Malaysier an.
Der zusätzliche Flug verlässt Don Mueang um 18.30 Uhr und fliegt von Hat Yai um 20.25 Uhr zurück. Chiang Mai wird bei internationalen Besuchern immer beliebter, aber auch Einheimische besuchen die zweitgrößte Stadt Thailands immer öfters. Die neue Verbindung startet täglich vom Don Mueang Airport um 9.55 Uhr und verlässt Chiang Mai um 11.40 Uhr.

Ab 1. Januar 2014 steht die Destination Krabi ganz neu auf dem Flugplan, und dies zweimal am Tag. Eingesetzt wird hierfür eine Boeing 737 – 800 mit 189 Sitzen. Flugzeiten ab dem Don Mueang Airport sind 10:10 Uhr und 17:15 Uhr. In Krabi starten die Maschinen um 12:00 Uhr und um 19:00 Uhr. Weitere Informationen gibt es über Nokair.com.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel