Phukets schönste Strände: Nui Beach

Der Geheimtipp schlechthin im Süden von Kata Noi auf Phuket der Nui Beach.

Nui Beach ist unser "Insider Tipp" im Süden von Kata Noi. Glasklares Wasser zum Schnorcheln, ein ca 120 Meter langer weisser Traumstrand umgeben von idyllischen grünen Bergen und Steinformationen - das ist einzigartig auf der Sonneninsel Phuket.

Platz 1 - Nui Beach

Das Wasser ist glasklar und der ca. 120 Meter lange Strand liegt in einer von grünen Bergen und faszinierenden Steinformationen eingerahmten Bucht. Man kann fast sagen: Es ist wie ein "Privatstrand" - vor allem, seit die Armee hier "aufgeräumt" hat. Leider blieben jedoch die Überreste der Bretterbuden lange Zeit liegen, doch diese wurden unlängst (zum großen Teil) beseitigt.  
Der Sand ist nicht weiß, sondern goldfarben und etwas grobkörniger als anderswo, bleibt dafür aber nicht so hartnäckig an der Haut kleben. Hier gibt's keine Jetskis und Speedboats - ein Traum für alle, die in Ruhe und Abgeschiedenheit schnorcheln wollen. 

Die Anreise ist allerdings nicht ganz einfach. Mit dem Auto gelangt man nur über eine sandige, steile Straße zum Strand. Ohne Allradantrieb kaum möglich! Orientierungspunkt: nach dem "Karon View Point" auf der Küstenstraße die Abzweigung von Kata nach Promthem Cape nehmen. Nui Beach ist angeschrieben.
Besser: Fahrt mit dem Longtail Boat von Kata Noi; allerdings kostet der Spass ca. 1500 Bht (pro Boot). Qualität hat nun mal ihren Preis. Und: wäre dieser Strand einfach zu erreichen und nicht so teuer, dann würde es auch hier von Pauschaltouristen nur so wimmeln.

So aber ist "Nui Beach" fast unberührt und kitschig schön. Es gibt definitiv nichts Vergleichbares auf Phuket, deshalb ist dieser Strand ein "must-see" und eindeutig Thaizeits "Platz 1"!

Zu Platz 2 Top 5 Übersicht: Listenanfang

Noch mehr Top 5, dann schauen sie doch z.B. hier:

                       Die schönsten Design-Hotels auf Phuket und Koh Samui                          

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 2 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
23.01.2022 18:24
Es gibt zwei asphaltierte Zufahrtsstraßen zum Yanui Beach. Wir wohnen gerade hier. Keine Shuttleboote erforderlich. Es kommen ständig Mopedfahrer. Sogar Januar 2022 nicht mehr alleine hier.
Redaktion: Hallo, danke für dein Feedback. Hier geht es aber um den Nui Beach, den Yanui Beach kennen wir auch ist aber Luftlinie ca. 7km entfernt. Mach mal einen Ausflug zum Nui Beach, wird dir sicher gefallen. Lg dein Thaizeit Team.

Weitere interessante Artikel