Traumkulisse Taling Ngam, Samui:

Strandhüpfen im Südwesten

"Virgin Coast" heisst ein endloser Küstenabschnitt auf Koh Samui. Auf Deutsch: "Unberührte Küste". Um diese zu finden muss man in den Südwesten der Insel fahren, dort wo sich die "Five Islands" im Meer erheben und dramatisch schöne Sonnenuntergänge zum täglichen Inselglück gehören.


Fahren Sie von Chaweng in Richtung Lamai und halten Sie an einigen Attraktionen wie zum Beispiel den Liebesfelsen Hin Ta & Hin Yai, dem Wat Khunaram mit seinem Mummifizierten Mönch  oder den mächtigen Namuang Wasserfällen. In der Thong Krut Bay ist ein Abstecher zum bezaubernden Strandlokal "French Kiss" höchst empfehlenswert, bevor es weitergeht in Richtung Inselhauptstadt Nathon. Weitere Sehenswürdigkeiten: >>> Samui Cityguide.
Schließlich, kurz vor Taling Ngam, beginnen sie plötzlich: die dramatischen Bergketten und mächtigen Klippen, die pittoresken Buchten mit ihren endlos langen, einsamen Stränden...und ein Beach schöner als der andere!

Wir garantieren: wer hierher kommt, wird von diesem versteckten Paradies an der Südwestküste begeistert sein, denn es ist an natürlicher Schönheit kaum zu überbieten. Glasklares Wasser lädt zum Schwimmen ein, Hängematten am Strand zum wohligen Chillen. Hier kommt man so richtig in den "Beach Mood".

Strandfreuden am "Five Islands Beach"

Keine Touristenmassen oder Jetskis stören die Idylle. Kleine Fischerboote stehen für Ausflüge bereit: sei es zu den vorgelagerten fünf Inseln ("Five Islands"), nach Koh Tan ("Greepeace Island") oder zum Schnorcheltrip nach Koh Madsum. Nur wenige Resorts haben sich an dieser Ecke der Insel etabliert; darunter die beiden Luxushotels "Interncontinental Baan Taling Ngam" und das "Conrad Samui", dessen Spa Mitte 2014 den weltweit renommierten "World Luxury Spa Award" gewann. Weiterere Hotels mit "Schick & Blick" finden Sie hier.

Tages-Trip in die Wohlfühloase

Zu den empfehlenswerten kleinen, günstigeren Strandresorts gehören das "Sibaja Palms", das "Elements" und die kleine, einfache Beach-Bungalowanlage "Am Samui". Das schönste Strandrestaurant heisst "Five Islands". Es liegt, wie die meisten Unterkünfte hier, direkt am "Five Islands Beach" - gegenüber der Fünf Inseln im Meer.
Das Schöne daran: auch wer nicht in diesen Hotels wohnt, ist gegen Bestellung von Drinks oder Snacks am Pool oder hoteleigenen Strand herzlich willkommen. Im Gegensatz zu Phuket ("Beach Clean-up") sind hier nochbequeme Strandliegen, Sonnenschirme und ein Rundum-Service zu finden; ein Tagesausflug lohnt sich also unbedingt!

"Sunset"-Stimmung auf Samui

Wer Zeit hat, bleibt bis in die Abendstunden, denn auf dieser Seite von Koh Samui sind die prächtigen Sonnenuntergänge legendär. Hier bekommt man schon während des Sonnenbads Sehnsucht zur blauen Stunde...
"Escape to Paradise"!
Hüpfen Sie wie wir von Strand zu Strand, denn jeder Beach hat seinen ganz eigenen Charakter. Aber sehen Sie selbst...

>>> Bildergalerie: Traumstrände Taling Ngam

Nathalie Gütermann (Text & Fotos)


HOTEL-TIPPS IN TALING NGAMConrad Samui (5 Sterne *****):
Web: conradkohsamui.com
Intercontinental Baan Taling Ngam
(5 Sterne *****):
Web: samui.intercontinental.com
Elements Boutique Resort (4 Sterne****):
Web: elements-koh-samui.com
Am Samui Resort (3 Sterne ***):
Web: amsamuiresort.com
Sibaja Palms Resort (2 Beach-Bungalows):
Web: sibajapalmssamui.com

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel