Beach Begehren:

Seelenglück am Sonnenstrand

Wenn man einen Traumurlaub nach Thailand bucht, ist das Ziel aller Träume auch ein Traumstrand. Von Morgens bis Nachts kann man dort viel erleben, sozusagen Aktivferien im Sand. Wir haben uns auf den Inseln umgesehen und verraten Ihnen hier unsere Lieblingsecken im Königreich.


Am Strand würden wir am liebsten die ganze Zeit sein - so wie Chris Rea, der den "Beach Mood" in seinem berühmten Song "On the beach" perfekt eingefangen hat.
"The secrets of the summer I will keep, the sands of time will blow a mystery..."

Und so trägt sicherlich jeder von uns seine ganz eigene, wunderbare Erinnerung an ein besonderes Stranderlebnis im Herzen. Eine spannende Begegnungen vielleicht, der Tanz im Sand oder ein Kuss im Mondschein. Geheimnisse, die der Sand der Zeit niemals aus unserem Gedächtnis wegblasen wird...

Thailand hat unendlich viel zu bieten. Natürlich kann man einen Aktiv- oder Abenteuerurlaub, oder eine Rundreise zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes buchen. Doch nichts kann Ferien am Strand ersetzen, denn diese können durchaus abwechslungsreich und  sehr bereichernd sein:

Strand-Jogging in den frühen Morgenstunden, der ausgedehnte Beach-Lunch, das Mittagsschläfchen unter Palmen, Muscheln suchen und endlich das Lieblingsbuch lesen, einen tropischen Cocktail sippen, bei den Strandhändlern ein Souvenir kaufen, nach dem Strandspaziergang die schönsten Sonnenuntergänge genießen, bei der Beach-Party mitfeiern und den Feuer-Akrobaten zusehen, und zu guter Letzt eine Laterne in den Himmel steigen lassen und sich etwas wünschen...!

Ein Bilderbuch-Beach ist für viele Fernreisende das Ziel aller Ferienwünsche.
Hier sind unsere Strand-Favoriten...

Koh Samui: Strände in allen Facetten

Thaizeit hat immer wieder Sehnsucht nach Samui, denn dort sind die Strände so abwechslungsreich, wie sonst nirgendwo im Königreich. • Gold-gelber Palmenstrand im Norden bei Maenam, der meist menschenleer ist.
Schneeweisser Pudersand im Westen, und Buchten zwischen Bergklippen
Endlos lange, flache Strände im Süden von Samui rund um Chaweng
Koh Tan - Green Peace Island, eine Zwergeninsel im Samui Archipel 

Katzensprung nach Koh Phagan

Nur 45 Minuten dauert die Überfahrt mit dem Speedboot, und man ist in einem weiteren Palmenparadies angekommen. Unsere Top-Tipps auf dieser kleinen Schatzinsel sind • Tong Nai Pan, mit drei wunderschönen Hotels für gehobenere Ansprüche
Bottle Beach, ein völlig versteckter Backpacker-Beach mit Strandhütten

Südsee-Feeling beim Inselhüpfen

Wer länger Zeit hat und sich ein "Island Hopping" gönnt, der wird definitiv mit Stranderlebnissen der Superlative belohnt. 

Trang Islands - die Robinson Crusoe-Inseln
Phi Phi Island & umliegende Inseln
Butang Archipel & Tarutao Inseln
Zwillingsinseln von Koh Rok & Koh Haa Wer dann nach Hause zurück kehrt, mit unvergesslichen Eindrücken und glücklichen Erinnerungen in seinem Gepäck, den wird schon bald wieder das Heimweh nach "Holidays in Thailand" packen. Und garantiert auch die Sehnsucht nach seinem ganz persönlichen Lieblingsstrand!
"Forever in my dreams my heart will be, hanging on to this sweet memory! Take me back to the place that I know...on the beach!"

>>> Bildergalerie: "Beach Begehren"

Nathalie Gütermann

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel