Chinesisches Neujahr - Teil 2:

Fröhliche Festivals im ganzen Land

Kennen Sie eigentlich Ihr chinesisches Horoskop? Heute ist "Chinese New Year" und vielleicht ein guter Anlass für Sie, dieses herauszufinden und allen chinesischen Mitmenschen in der ganzen Welt ein "FROHES NEUES JAHR" wünschen. Gefeiert wird meist über drei Tage - auch in ganz Thailand...


Am 8. Februar des Jahres 2016 beginnt das Jahr des Affen!
Traditionell kommen in diesen Tagen chinesischen Familien zusammen, um sich Glück für die kommenden 12 Monate zu wünschen, ihrer Ahnen zu gedenken und das alte Jahr mit lauten Silvesterkrachern zu vertreiben. 
Auch mit bunten Paraden, Drachen- und Löwentänzen, Göttergebeten und chinesischen Opern wird das neue Jahr nach dem chinesischen Mondkalender eingeleitet. 

Neben dem Verzehr von speziellen "Götter-Speisen" werden außerdem andere typische Bräuche vollzogen, zum Beispiel das Verschenken von roten Umschlägen mit einer Geldspende oder das Anzünden von Räucherstäbchen in chinesischen Tempeln. In Bangkok ist natürlich Chinatown die Hochburg aller Feierlichkeiten; vor allem im Stadtteil Samphanthawong entlang der Yaowarat Road. Dort wird das Neujahrs-Festival bei einem VIP-Empfang von Ihrer Königlichen Hoheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn offiziell eröffnet. 

Unsere Highlights auf dem Eventkalender:

In allen Provinzen wird ab dem 8. Februar (bis zu einer Woche lang) ausgelassen gefeiert, und zwar mit kulturelle Darbietungen aus China, Paraden mit Drachen- und Löwentänzen, chinesische Opern, Garküchen mit authentischer chinesischer Küche, Straßen-Dekorationen mit roten Laternen.  Jedermann ist herzlichst eingeladen, an den Festen des Landes teilzunehmen. 
  • Bangkok Chinatown (Yaowarat Road)
  • Phuket Old Town
  • Pattaya/Chon Buri (Bueng Boworn Satit Temple)
  • Suphanburi (Dragon Descendants Museum)
  • Trang (Clock Tower Plaza)
  • Nakhon Ratchasima (Muang Thong Garden)

  • => 9.2.:
    Chiang Mai
     

  • => Bis 10.2.: 
    Songkhla/Hat Yai, Udon Thani, Ratchaburi

  • => Bis 14.2: 
    Ayutthaya 

Frohe Feierstunden:
>>> "Chinese New Year"

Chinesische Tierkreiszeichen mit Bedeutung!

Und welches haben Sie..??
Schauen Sie mal hier
...!  Ratte
Jahre: 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008
Eigenschaften: schlau, selbstbewusst, optimistisch, geizig, intrigant Büffel
Jahre: 1913, 1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009
Eigenschaften: verlässlich, geduldig, fleißig, eigensinnig, unbeherrscht Tiger
Jahre: 1914, 1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010
Eigenschaften: mutig, ehrlich, großzügig, ungeduldig, misstrauisch Hase
Jahre: 1915, 1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011
Eigenschaften: kreativ, ehrgeizig, gutmütig, unsicher, pessimistisch Drache
Jahre: 1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012
Eigenschaften: mutig, ehrlich, voller Energie, ungeduldig, Einzelgänger Schlange
Jahre: 1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013
Eigenschaften: weise, analytisch, zielorientiert, egoistisch, materialistisch Pferd
Jahre: 1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014
Eigenschaften: ehrlich, offen, witzig, launisch, ungeduldig Schaf
Jahre: 1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015
Eigenschaften: gutmütig, kreativ, verlässlich, schüchtern, pessimistisch
Affe

Jahre: 1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016
Eigenschaften: gesellig, clever, wissbegierig, neugierig, überheblich Hahn
Jahre: 1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017
Eigenschaften: selbstbewusst, motiviert, loyal, exzentrisch, ängstlich Hund
Jahre: 1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018
Eigenschaften: gerecht, treu, ehrlich, egoistisch, sehr kritisch Schwein
Jahre: 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019
Eigenschaften: fleißig, charmant, leidenschaftlich, unentschlossen, naiv Quelle: chinesisch-onlinelernen.de

Und hier geht's zu Teil 1: Partytime in Chinatown!

Auch diese Thaizeit-Berichte zum Thema könnten Sie interessieren:  

Nathalie Gütermann/Thaizeit/TAT


Fotos im Text (Chinesische Oper): Ben Owen-Browne 

Quelle aller Events: Thailändisches Fremdenverkehrsamt (TAT) 

Weitere Details können über diese Büros erfragt werden: 

BANGKOK Tourism Authority of Thailand (TAT), Bangkok Office 48/11 Preecha Complex, D2 Bld, 8th Floor Ratchadapisek Rd, Samsennok, Huaykwang, Bangkok, 10310 Tel. +66-(0)-2276-2720-1 E-Mail: tatbangkok@tat.or.th FRANKFURT Thailändisches Fremdenverkehrsamt  Bethmannstr. 58, D‐60311 Frankfurt  Tel. +49-(0)69-138139-0 R-Mail: info@thailandtourismus.de

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel